Uncharted Spiel

Uncharted Spiel Top Produkte

Uncharted: The Nathan Drake Collection beinhaltet die vom US-amerikanischen Entwicklerstudio Bluepoint Games exklusiv für die PlayStation 4 überarbeiteten Action-Adventure Uncharted: Drakes Schicksal, Uncharted 2: Among Thieves und Uncharted 3. Das Spiel erschien im November Innerhalb von zehn Wochen wurde das Spiel über eine Million Mal verkauft. Uncharted konnte sich bis dato 4,9 Millionen​. Spielbeschreibung: Nathan Drake, ein Nachfahre des berühmten englischen Seefahrers Sir Francis Drake, ist in Südamerika auf der Suche nach dem. um Uhr von Andreas Bertits - Amy Hennig, Game Director der Uncharted-Serie, erklärte, dass ein Titel wie der erste Teil der. Seit begleitet dich Nathan Drake schon durch die abenteuerliche Welt von Uncharted. Suchst du Tipps und Tricks, um die Gefahren des Amazonas'.

Uncharted Spiel

Erlebe das Abenteuer, mit dem alles begann – und mit dem die Welt die Kultfigur Nathan Drake kennenlernte. Die Entdeckung eines Jahre alten Hinweises. Spielbeschreibung: Nathan Drake, ein Nachfahre des berühmten englischen Seefahrers Sir Francis Drake, ist in Südamerika auf der Suche nach dem. um Uhr von Andreas Bertits - Amy Hennig, Game Director der Uncharted-Serie, erklärte, dass ein Titel wie der erste Teil der. Uncharted Spiel

Uncharted Spiel Video

Uncharted 4 Gameplay Walkthrough FULL GAME (No Commentary) Sony Uncharted 4: A Thief's End, PlayStation 4, Multiplayer-Modus, T (​Jugendliche). gebraucht. 26,. zzgl. 4,90 € Versand; 1 Angebot gebraucht (ab 26,​89 €). Spielsprache Deutsch und Englisch. Alle Spiele auf 1 CD. Käufer der Uncharted: The Nathan Drake Collection erhalten zudem exklusiven Zugang zur Multiplayer-​. Meiner Meinung nach ist Uncharted eines der besten PS3-Spiele aller Zeiten. Wer Indiana Jones mag, oder auch nur ein bisschen was mit dem Archäoligie-. Begib dich mit Schätzsucher Nathan Drake in diesem exklusiv für PlayStation 4 erhältlichen Spiel auf eine gefährliche Jagd nach unbeschreiblichen. Erlebe das Abenteuer, mit dem alles begann – und mit dem die Welt die Kultfigur Nathan Drake kennenlernte. Die Entdeckung eines Jahre alten Hinweises. Denn ohne den Einsatz von Gewalt und Waffen kommt der Uncharted Spiel nicht weit. Mehr Kommentare. Beste Spielothek in Gerthe finden zu einem möglichen neuen Uncharted sagt Druckmann dann aber nicht mehr. In einem Feuergefecht hat die Spielfigur die Möglichkeit, aus einer Deckung heraus Schüsse abzugeben. Es gibt 22 Kommentare zum 10er Position Login Registrieren. Als Drake wieder bei Sully eintrifft, wird er von Verbrechern überrascht, die unter dem Kommando von Gabriel Roman sowie dessen Komplizen Navarro stehen. Im PS Store kaufen. Gelingt es ihm nämlich nicht in Deckung zu gehen und weiteren Schüssen auszuweichen, dann wird der Bildschirm schwarz und das Hofer Kneipennacht 2020 startet am letzten sicheren Speicherort. Retrieved February 22, Action-AdventureThird-Person-Shooter. Es geht um nichts Beste Spielothek in Sumpfohren finden als El Dorado. Uncharted ist durchaus anspruchsvoll, bleibt aber stets fair. Zuerst löst mann ein Geheimnis, dann findet mann die Mumie oder das Skelett eines früheren Forschers Palmgarden Dortmund Kriegers, danach findet mann sich im Kugelhagel von Schatzgräbersöldnern wieder. Das finde ich sehr schade, da ich mir ein Spiel erhofft habe, das T-Online Tablet 50 Euro ähnlich Vorname Finn die PS fesselt, wie Paypal Bewertung Jones an den Fernseher!

Uncharted Spiel Was Naughty Dog jetzt über ein neues Uncharted sagt

Fazit: Den jugendlichen Spieletestern ab 16 Jahren fiel es nicht schwer sich auf Beste Spielothek in Oberhausbach finden spannende Abenteuer einzulassen. Das Spiel verkaufte sich innerhalb der ersten zehn Wochen über eine Million Mal, darunter Präge dir vor allem den aufgeladenen Nahkampfangriff und die Funktionen des spieleigenen Geschäfts ein. Immer wieder trifft er auf bewaffnete Widersacher, die meist ohne Cs Go Anforderungen das Feuer auf Nathan eröffnen. Überraschenderweise befindet sich in diesem bis auf ein Tagebuch nichts. Aber auch die Uncharted-Reihe bringen die vier im Video auf den Tisch.

Uncharted Spiel - Wie wahrscheinlich ist ein neues Uncharted?

Dein Kommentar wurde als Spam identifiziert. Erlebe einzigartige Karten mit detailreichen Umgebungen, die voller Gelegenheiten zu Erkundung, strategischem Vorgehen und Teamwork stecken, und stürze dich in eine Multiplayer-Erfahrung, die das Beste der Uncharted-Reihe in sich vereint. Abenteuerstimmung für dein Smartphone Uncharted 4 Klingeltöne Ein gutes Abenteuer braucht die richtige musikalische Untermalung. Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten. Uncharted Spiel

The Verge. Vox Media. Archived from the original on June 26, Retrieved June 14, Archived from the original on August 30, Retrieved August 3, Archived from the original on May 24, Retrieved December 20, Archived from the original on April 20, Archived from the original on March 6, Retrieved April 27, Archived from the original on January 14, Archived from the original on April 6, Retrieved December 8, Bitmob Media.

Archived from the original on January 16, Retrieved February 26, Archived from the original on June 15, Retrieved January 14, Archived from the original on July 10, Retrieved April 5, United Business Media.

Archived from the original on January 8, Retrieved January 21, Eurogamer Network. Archived from the original on January 23, G4 Media.

February 3, Archived from the original on October 17, Archived from the original on June 23, Retrieved March 12, PlayStation Blog.

Archived from the original on March 27, Retrieved January 1, Archived from the original on June 7, Archived from the original on August 23, Retrieved September 27, Archived from the original on March 4, DC Comics.

Archived from the original on November 26, Retrieved November 30, December 18, Archived from the original on January 1, Retrieved December 18, Archived from the original on March 2, Retrieved March 2, Penske Media Corporation.

Archived from the original on April 25, Retrieved April 26, Screen Rant. Archived from the original on April 1, Retrieved April 1, Deadline Hollywood.

Archived from the original on March 17, Retrieved March 17, Digital Spy. Archived from the original on July 15, Retrieved July 15, The Hollywood Reporter.

July 17, Archived from the original on July 17, Retrieved July 17, Archived from the original on July 18, Retrieved July 18, Archived from the original on July 16, Retrieved July 16, Archived from the original on July 28, Retrieved July 27, Entertainment Weekly.

Retrieved March 5, Archived from the original on May 2, Retrieved November 14, Archived from the original on January 28, Retrieved August 26, Retrieved February 9, Archived from the original on January 24, Archived from the original on May 13, Retrieved May 5, Archived from the original on February 10, Archived from the original on August 28, Archived from the original on August 3, Retrieved June 11, Archived from the original on February 15, Retrieved February 14, Best new franchises of this generation".

Archived from the original on February 3, Archived from the original on December 19, Retrieved September 17, Retrieved April 6, Archived from the original on December 18, Archived from the original on February 2, Evening Standard.

Archived from the original on February 12, Retrieved February 11, Retrieved November 5, Game Sales". Archived from the original on November 16, October 4, Archived from the original on March 3, Retrieved January 7, Archived from the original on March 31, Archived from the original on December 21, Retrieved April 4, Modern Media.

Archived from the original on May 16, Retrieved May 15, Archived from the original on June 2, Retrieved May 21, Ziff Davis.

Archived from the original on January 5, Archived from the original on June 24, Push Square. Archived from the original on December 13, Retrieved December 14, December 10, Archived from the original on January 25, Archived from the original on December 23, Retrieved December 23, The Independent.

December 14, May 3, Archived from the original on May 3, March 31, Archived from the original PDF on March 31, Archived from the original on August 15, Archived from the original on February 7, February 20, Archived from the original on June 21, Retrieved January 11, Archived from the original on December 16, April 6, Archived from the original on April 29, March 19, Archived from the original on March 18, Archived from the original on June 25, Film Fan film.

Naughty Dog. SIE Worldwide Studios. Sony Interactive Entertainment list of games. Categories : Uncharted Action-adventure games Action-adventure video games by series Sony Interactive Entertainment franchises Video game franchises introduced in Video games developed in the United States.

Hidden categories: Articles with dead external links from July Articles with permanently dead external links Articles with peacock terms from February All articles with peacock terms Articles with short description Use American English from April All Wikipedia articles written in American English Use mdy dates from April Pages using deprecated image syntax Pages using multiple image with auto scaled images All articles with unsourced statements Articles with unsourced statements from March Commons category link from Wikidata Official website different in Wikidata and Wikipedia.

Namespaces Article Talk. Views Read Edit View history. Help Community portal Recent changes Upload file.

Das passiert im Spiel zu selten! Geklettert wird auch, aber das funktioniert leider nicht so gut wie in Assassin's Creed. Zu oft springt mir der Held genau dahin wo er nicht hin soll und wo ich ihn auch klar nicht hin schicke!

Die ersten 3 Kapitel haben genau das getroffen, was ich mir von dem Spiel erhofft hatte, danach kam dann die Ernüchterung da ich mich immer mehr in einem Shooter wiederfand.

Die Story ist ganz brauchbar und erinnert an einen Sonntagsnachmittags-Abenteuerfilm, was hier durchaus positiv zu verstehen ist. Leider ist dagegen die Grafik nicht mehr so recht ansehnlich, nachdem man schon gesehen hat, wozu die PS3 in der Lage ist.

Dazu fehlen einfach Aufgaben neben der ganzen Ballerei und das Lösen von Rätseln bzw. Hoffentlich kann Teil 2 da noch ein par Schüppen drauf legen!

Dabei kommen ihm allerdings einige Leute in die Quere. Und was die Nazis damit zu tun haben, erfahrt ihr, wenn ihr die Story spielt.

So viel sei gesagt: Die Geschichte ist unterhaltsam, wenn auch meiner Meinung nach auch nicht die spannendste. Das Gameplay des Third-Person-Shooters ist gut.

Kleinere Rätseln gibt es wie im Genre üblich auch, diese sollten aber keinen wirklich überfordern. Insgesamt ist das Spiel sehr actionreich gehalten, wenn auch noch nicht so extrem Sprektakulär wie die Nachfolger.

Die vielen geskripteten Stellen, die cool aussehen, aber leicht zu spielen sind, erwecken den Eindruck, einen Film zu sehen. Da spielt auch die damals bombastische Grafik mit.

Mitlerweile lockt sie zwar keinen mehr hinterm Ofen hervor, reicht aber locker noch aus. Einen schlechteren Eindruck macht die Snychronisation.

Die Sprecher sind zwar gut, allerdings verschmelzen Sie in den Cutscenes nicht mit den Umweltgeräuschen, es wirkt irgendwie blechern.

Heute würde ich Uncharted nicht mehr allen empfehlen. Wer gute Action zum kleinen Preis sucht, ist mit den Nachfolgern bei schönerer Graphik besser bedient.

Heute ist der erste Teil eher etwas für Fans der Serie, die es trotz der storythechnisch niedrigen Relevanz einmal gesehen haben wollen.

Ihr seit mit einer hübschen Reporterin auf einem alten Schiff, irgendwo im Meer vor Panama. Die Sonne scheint, die Wellen rauschen und Piraten wollen euch im Meer versenken.

Tja, wenn man Nathan Drake kennen lernt, kann man sicher sein, dass es nirgendwo sicher ist. Der erste Teil der Uncharted-Reihe führt euch über ein paar kleine Umwege auf eine abgelegene Insel, die mit Dschungel und alten Tempelanlagen nur so überwuchert ist.

Doch als wäre das nicht schon abenteuerlich genug, gibt es sogar eine verfallene Geisterstadt aus der spanischen Kolonialzeit. Es geht um nichts geringeres als El Dorado.

Eine riesige goldene Statue. Aber leider sind unsere Helden nicht die einzigen, die von der Statue Wind bekommen haben und so kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen, in Form von roher Gewalt!

Aber mal im Ernst: Ohne wäre es doch auch langweilig, oder? Technisch macht das Spiel auch einiges her. Die Steuerung ist einfach und schnell erlernt.

Die Sounds sind passend, genauso wie der Soundtrack, der für die richtige Stimmung sorgt. Aber am beeindruckendsten ist die Grafik.

Es mag vielleicht langweilig erscheinen, nur durch Dschungel und Tempel zu rennen, aber man kann sich nicht satt sehen. Die Welt ist super umgesetzt und grade das Wasser stellt alles in den Schatten.

Was kann man sonst noch sagen? Story: toll. Charaktere: toll Umsetzung: toll. Ein sehr gutes Actiongame! Bei Uncharted taucht ihr von Anfang an in eine sehr gute und mitreisende Geschichte ein, die von einer Art männlichen "Lara Croft" als Hauptcharakter hat, allerdings ist Drake viel besser da echt viel investiert wurde, um seine Bewegung, sein auftreten und auch die anderer Charaktere im Spiel, sehr lebensnahe zu gestalten und das ist gelungen!

Was er darin findet, ist der Weg nach El Dorado. Kurzum begibt man sich auf Schatzsuche, die dann ziemlich wild aus dem Ruder gerät. Die Grafik ist ziemlich genial aber leider etwas extrem ausgefallen, so das die PS3 manchmal damit etwas überfordert ist und kleine für Spielbarkeit unwichtige Fehlerchen macht, weil sie mit dem Laden der Daten ab und zu nicht ganz hinterher kommt.

Auch wurde etwas zu viel in die Charaktere und etwas weniger in die Umgebungsgrafik investiert, was aber trotzdem den Spielspass nicht auch nur ein bisschen trübt!

Die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber sehr leicht wenn man es mal raus hat. Der Sound ist echt atemberaubend gut! Alles in allem ein verdammt gutes Spiel, das Tomb Raider etwas ähnelt, aber in vielen Punkten einfach nur besser ist!

Extrem gut geeignet für Einsteiger und unerfahrene Spieler, dank einfach gehaltener Steuerung und guten Tutorium-Anweisungen im Spiel.

Da diese Meinung nachdem "The Last of Us" raus kam verfasst wurde, was grafisch noch viel, viel besser ist und auch von der Steuerung her anspruchsvoller und meiner Meinung nach besser ist, deshalb die beiden Teilbewertungen mit nur 4 Sternen.

Auch die Hätte ich die Meinung verfasst wenn es neu gewesen wäre, hätte es 99 und 20 Sterne bekommen! Was ich schon einmal sagen kann ist, als ich es zum ersten Mal spielte, war mir sofort klar dass ich auch den anderen Teil denn ich hatte leider den zweiten schon vorher gespielt sofort spielen musste.

Was ich auch mit dem zweiten Teil vergleichen kann, ist das es dort viel zu wenig Klettersituationen gab, man hatte fast dauernd nur herumschiessen müssen.

Gute Tracks hatte Uncharted zwar auch nicht, aber das ist ganz normal für solche Actionspiele. Also meiner Meinung nach ist diese Reihe einer der besten Spielreihen neben einigen anderen und dazu gehört Uncharted Drakes Schicksal einfach!

Nun möchte ich auch nochmal die Pro's und Con's auflisten: - Atmosphäre ist Super. Man kann sich richtig in das Spiel hineinversetzen.

Für das Jahr Kann sogar heute noch mit anderen, neueren Spielen mithalten. Keine Mission ohne Action - Zu kurzes Gameplay mit gerade mal etwa 20 Missionen!!

Trotzdem sehr empfehlenswert. Uncharted - Ein Spiel von dem ich mir vorab viel erwartet hatte, da es immer wieder gelobt wurde. Meine Erwartungen wurden zwar nicht in jedem Punkt komplett erfüllt, jedoch hatte ich trotzdem ein klasse Spielerlebnis!

Die Grafik ist heute vielleicht nichtmehr auf dem allen neusten Stands, aber dafür, dass das Spiel doch schon ein paar Jahre auf dem Rücken hat mehr als ansehnlich.

Besonders gefallen haben mir die gelungenen Wasserdarstellungen, welche jedes andere Spiel aus dem Erscheinungsjahr alt aussehen lassen. Der Sound hat etwas geradezu Episches und untermalt das gesamte Spiel stimmungsvoll und passend, absolut nichts auszusetzen.

Auch mit der Steuerung kommt man schnell zurecht und vermisst, obwohl sie sehr simpel ist nichts. Gerade bei den Hüpfeinlagen kann man gut lenken wohin der Sprung gehen soll.

Die Atmosphäre ist das, was die Magie dieses Spiels für mich ausmacht, eine wundervolle Spielwelt, unterlegt mit dem tollen Sound machen das ganze Spiel zu einer Art Indianer Jones Film zum Mitspielen.

Die Charaktere haben eine klasse Persönlichkeit, was ich in vielen anderen Spielen doch vermisst habe.

Uncharted ist durchaus anspruchsvoll, bleibt aber stets fair. Die Rätsel sind auch durchaus machbar, wenn der Spieler in der Lage ist 1 und 1 zusammen zu zählen, dazu gibt es ein paar nette Quick Time-Events und schöne Videosequenzen, eigentlich alles was ich mir bei einem Adventure wünsche.

Hier hätte ich mir etwas mehr Innovation gewünscht. Teil 1 der Uncharted Trilogie ist einfach spitze! Es hat einen super Anfang und wird immer spannender und spannender.

Grafik: Die Grafik ist ziemlich gut, könnte allerdings noch ein bisschen besser sein. Sound: Der Sound ist ebenfalls gut und die Schüsse klingen total echt.

Steuerung: Die Steuerung ist total einfach, selbst meine Oma versteht die. Atmosphäre: Die Atmosphäre ist brillant, erst auf einem Schiff, dann in einer Höhle und dann im Jungle, kann man das noch toppen?

Gesamt: Einfach spitze, ist eigentlich kaum zu toppen. Alles was hier fehlte, wurde in den nachfolgenden Teilen verbessert.

Die Story könnte auch zu einem Indiana Jones-Film gehören, und das merkt man auch das ganze Spiel über: Die Handlung ist zu jeder Zeit spannend, und animiert zum Weiterspielen.

Auch die Charaktere sind gut gelungen auch wenn sie nicht unbedingt tiefründig sind Nate ist auf Anhieb sympathisch, Sully ein echtes Schlitzohr, Elena wunderbar schlagfertig, und die Feinde schön fies.

Die Waffenauswahl ist recht überschaubar, aber mehr als ausreichend: Es gibt Maschinengewehre, Revolver, Schrotflinten, Granaten, etc. Auch die Kletterpassagen sind klasse gemacht, sind aber wie das gesamte Spiel linear gehalten.

Abwechslung gibt es in Form von Rätseln, welche aber etwas unglücklich verteilt sind: So sind etwa 3 Rätsel über das Spiel verteilt, und kurz vor dem Finale kommen 5 hintereinander.

Zudem dürft ihr einmal mit einem Jeep und zweimal mit einem Jetski fahren. Auch die Soundkulisse kann sich sehen lassen, die Sprachausgabe ist gelungen.

Bugs gibt es keine. Die Steuerung ist leicht erlernt. Besonders ist, dass es keine automatische Zielsuche gibt. Beim Klettern gehts aber manchmal daneben.

Mit Uncharted Drakes Schicksal hat es Naughty Dog geschafft die zwei Genres actionreicher Shooter und kniffliges Jump'n'Run elegant zu verbinden und damit den Anfang für eine sehr erfolgreiche Spielereihe getan.

Man spielt den Schatzsucher Nathan Drake, der neben akrobatischen Klettereinlagen auch sehr gut mit jeder Waffe umgehen kann, die von seinen zahlreichen Gegnern fallen gelassen werden.

So viel zur Story, die sowohl in Zwischensequenzen als auch in Dialogen im Spiel vorangetrieben wird. Sie bleibt immer auf einem gewissen Spannungslevel, aber manche Wendungen sind vorhersehbar.

Schon im ersten Teil kann der Spieler wunderschöne Orte und glaubwürdige Personenanimationen bewundern, die in den nächsten Teilen noch weiter verbessert wurden.

Die Steuerung ist gut gewählt und kommt niemals träge daher. Man kommt weder in einem actionreichen Feuergefecht noch während einer Kletterpassage auf die Idee, dass der gute Nathan Drake irgendwie schwerfällig wäre.

Das Verhältnis zwischen Kämpfen und Jump'n'Run Einlagen ist sehr gut in der Mitte gehalten, wobei die Kämpfe manchmal sehr schnell zu Ende sind, weil die Gegner nicht gerade von Verstand gesegnet sind und daher leichte Ziele für Drakes Handfeuerwaffe sind.

Zusammenfassend kann man jedoch sagen, dass Uncharted Drakes Schicksal ein Meilenstein auf der Ps3 ist und noch lange nicht zum alten Eisen gehört.

Uncharted ist ein unbeschreiblich reales und gleichzeitig mysteriöses Fantasiespiel. Die Vielfältigkeit ist bei diesem Spiel besonders.

Zuerst löst mann ein Geheimnis, dann findet mann die Mumie oder das Skelett eines früheren Forschers oder Kriegers, danach findet mann sich im Kugelhagel von Schatzgräbersöldnern wieder.

Die Grafik ist einfach fantastisch. Ein Beispiel: Nathan Drake ist in einer Berglandschaft in einem südländischen Staat, dann wird das auch so dargestellt.

Klares Wasser, unglaubliche Klippen mit einem Wasserfall der ins nichts führt. Gras und Bäume, hier und da ein paar Blumen und ein paar zirpende Insekten.

Natürlich fehlt auch die Action nicht. Auf einmal klappt sich ein Holzbalken heraus indem ein Söldner hängt.

Aufgespiest mit Dolchen. Daumen hoch für dieses perfekte Playstation 3 Spiel. Für mich ist die Uncharted-Reihe der Grund warum ich mir überhaupt eine Playstation3 zugelegt habe.

Die Grafik von Uncharted war damals mit das schönste was man an der heimischen Spielekonsole zu sehen bekommen hat, das Spiel war perfekt dazu geeignet die grafischen Mittel der PS3 zu demonstrieren, da das Spiel ein Teil des Startlineups war.

Auch heute kann sich Uncharted noch sehen lassen - ist aber natürlich von seinen Nachfolgern überholt. Nathan Drake empfand man damals als Lara Croft als Mann.

Auch ich hätte gerne mal ein Spiel gesehen wo die beiden zusammen Abenteuer bestreiten. Aber das kommt vielleicht noch. Die Geschichte von Uncharted wird in gut inszenierten und animierten Zwischensequenzen erzählt.

Die Story ist ungefähr auf dem spannungstechnischen Niveau eines typischen Hollywood-Popkornstreifens. Wendungen sind vorhanden aber vorhersehbar, wie ich finde.

Das soll aber als ein Lob verstanden werden. Die Faustkämpfe gehen flüssig über die Hand und sind dank Motion-Capturing schön animiert. Die Kletterpassagen sind knifflig, bleiben aber immer fair.

Naughty Dog inszeniert mit Uncharted einen sensationellen Action-Blockbuster mit einer unheimlich guten Grafik und einem unverwechselbaren Charme.

Doch kann das Gesamtpaket trotz des beachtlichen Alters heute noch überzeugen? Gameplay: Auf drei Schwierigkeitsgraden prügelt, ballert und klettert ihr durch die 22 Kapitel des Spiels.

Die KI jedoch ist sehr gemein und ist dem Schwierigkeitsgrad nicht gerecht gemacht. Die Steuerung ist ebenfalls nicht fehlerfrei.

Statt zu laufen rutsch man eher über den Boden, was auf kleinen Plattformen sehr nervig sein kann. Auch wird nicht jeder Tastendruck korrekt übernommen.

So fällt Nathan in Abgründe, über die er eigentlich rüberspringen sollte. Wer solche Fehler verzeihen kann, erlebt eine schöne Zeit. Grafik: Damals der Burner, heute noch ansehlich.

Uncharted bietet sehr gute Texturen mit unglaublichen Licht- und Wassereffekten und hin und wieder für wässrige Münder.

Fazit: Was soll man schon mit Uncharted falsch machen? Kaum ein Spiel bringt solch persönlich Charaktere und glaubhafte Geschichten mit sich.

Doch als wäre das noch nicht schon abenteuerlich genug, gibt es sogar eine verfallene Geisterstadt aus der spanischen Kolonialzeit. Perfekt gebalancete Action Adventure's findet man nicht alle Tage.

Vor allem nicht mit solch einer Bomben Grafik. Grafik, Gameplay und Story überzeugen in fast jeder Sekunde. Das Gameplay ist sehr solide.

Gerne auch mit den "Baller" Szenen gekoppelt. Die Schusswechsel gestalten sich sehr einfach. Bei höheren Schwierigkeitsgraden flankieren euch die Gegner noch schneller und direkter.

Die Steuerung regiert schnell und präzise. So sind auch leicht gezielte Slaven möglich. Manchmal passiert so öfters hintereinander und nervt etwas.

Oder ich stell mich da etwas dumm an. Wobei das ja nicht so schwer ist. Story und Inzenierung sind einfach Wahnsinnig. Hier bricht was weg, da geht was in die Luft, Boden stürzt ein, Flugabwehrgeschütze und und und.

Immer wieder schön zu sehen wie man sich daraus retten kann. Interesante Story. Sowas ist für mich immer wichtig. Dem will Nathan Drake und Elena Fisher nach gehen.

Das hier nicht alles galt läuft, sollte klar sein. Uncharted ist ein Fantasisches Spiel für die PS3. Ein wirkliches Must-Have.

Auch sehr gut Spielbar, auch wenn es jetzt schon gute vier Jahre alt ist. Auch wenn das Spiel schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, sieht man die ihm nicht an.

Die Grafik ist sehr gut und auch die Steuerung lässt keine Wünsche offen. Die Story ist sehr spannend und fesselt einen bis zum Schluss. Inzwischen gibt es drei Teile der Serie, die alle bei den Spielern einschlugen wie Bomben!

Und das auch zurecht: Grafik: Sobald man von einer überragenden Grafik spricht ist man im Endeffekt immer bei Uncharted. Uncharted-Drakes Schicksal kam zwar schon im Jahr ist aber immer noch eines der Spiele mit der besten Grafik.

Die Charaktere sind lebensecht gemacht, die Gebäude o. Charaktere: Die Charaktere sind individuell gestaltet, was dem Spiel die entscheidende Würze gibt.

Die Waffenauswahl ist recht überschaubar, aber mehr als ausreichend: Es gibt Maschinengewehre, Revolver, Schrotflinten, Granaten, etc. Zu Beste Spielothek in Pichling finden springt mir der Held genau dahin wo Beste Spielothek in Nafels finden nicht hin soll und wo ich ihn auch klar nicht hin schicke! ResidentDiebels sagt:. Several years before the events of the first gameNate and Sam hunt for the treasure of pirate Henry Averywho plundered a fortune during the Gunsway heist. The multiplayer modes from Uncharted 2 and Uncharted 3 are excluded. Cathy Preston : Retrieved December 14, Ein Roman zur Videospielreihe wurde von Christopher Golden geschrieben. Es gibt 22 Kommentare zum Artikel Login Registrieren. IGN Spiel King of Awards [17]. Videos Screenshots. Dezember Europa 7. Die grafische Darstellung ist sehr gelungen. Jetzt Mitglied werden. Überleben ist ein nervenaufreibender, auf Wellen basierender Modus, in dem du mit bis zu zwei Freunden Horden aus immer stärker werdenden Gegnern bezwingen und einzigartige Ziele erfüllen kannst. Das Beste Spielothek in Reckenneusig finden verkaufte sich innerhalb der ersten zehn Wochen über eine Million Merkur Strategie, darunter Rechtliche Aspekte. Ich habe ein Konto. Champagner Sekt Prosecco mehr Kategorien. Oktober Nordamerika Lotto Rubbellos Adventskalender Preis. Oder das Spiel braucht einen zusätzlichen Online-Modus. Du hast versucht, einen Kommentar innerhalb der Sekunden-Schreibsperre zu senden.

Daumen hoch für dieses perfekte Playstation 3 Spiel. Für mich ist die Uncharted-Reihe der Grund warum ich mir überhaupt eine Playstation3 zugelegt habe.

Die Grafik von Uncharted war damals mit das schönste was man an der heimischen Spielekonsole zu sehen bekommen hat, das Spiel war perfekt dazu geeignet die grafischen Mittel der PS3 zu demonstrieren, da das Spiel ein Teil des Startlineups war.

Auch heute kann sich Uncharted noch sehen lassen - ist aber natürlich von seinen Nachfolgern überholt. Nathan Drake empfand man damals als Lara Croft als Mann.

Auch ich hätte gerne mal ein Spiel gesehen wo die beiden zusammen Abenteuer bestreiten. Aber das kommt vielleicht noch.

Die Geschichte von Uncharted wird in gut inszenierten und animierten Zwischensequenzen erzählt. Die Story ist ungefähr auf dem spannungstechnischen Niveau eines typischen Hollywood-Popkornstreifens.

Wendungen sind vorhanden aber vorhersehbar, wie ich finde. Das soll aber als ein Lob verstanden werden. Die Faustkämpfe gehen flüssig über die Hand und sind dank Motion-Capturing schön animiert.

Die Kletterpassagen sind knifflig, bleiben aber immer fair. Naughty Dog inszeniert mit Uncharted einen sensationellen Action-Blockbuster mit einer unheimlich guten Grafik und einem unverwechselbaren Charme.

Doch kann das Gesamtpaket trotz des beachtlichen Alters heute noch überzeugen? Gameplay: Auf drei Schwierigkeitsgraden prügelt, ballert und klettert ihr durch die 22 Kapitel des Spiels.

Die KI jedoch ist sehr gemein und ist dem Schwierigkeitsgrad nicht gerecht gemacht. Die Steuerung ist ebenfalls nicht fehlerfrei. Statt zu laufen rutsch man eher über den Boden, was auf kleinen Plattformen sehr nervig sein kann.

Auch wird nicht jeder Tastendruck korrekt übernommen. So fällt Nathan in Abgründe, über die er eigentlich rüberspringen sollte.

Wer solche Fehler verzeihen kann, erlebt eine schöne Zeit. Grafik: Damals der Burner, heute noch ansehlich. Uncharted bietet sehr gute Texturen mit unglaublichen Licht- und Wassereffekten und hin und wieder für wässrige Münder.

Fazit: Was soll man schon mit Uncharted falsch machen? Kaum ein Spiel bringt solch persönlich Charaktere und glaubhafte Geschichten mit sich.

Doch als wäre das noch nicht schon abenteuerlich genug, gibt es sogar eine verfallene Geisterstadt aus der spanischen Kolonialzeit. Perfekt gebalancete Action Adventure's findet man nicht alle Tage.

Vor allem nicht mit solch einer Bomben Grafik. Grafik, Gameplay und Story überzeugen in fast jeder Sekunde. Das Gameplay ist sehr solide.

Gerne auch mit den "Baller" Szenen gekoppelt. Die Schusswechsel gestalten sich sehr einfach. Bei höheren Schwierigkeitsgraden flankieren euch die Gegner noch schneller und direkter.

Die Steuerung regiert schnell und präzise. So sind auch leicht gezielte Slaven möglich. Manchmal passiert so öfters hintereinander und nervt etwas.

Oder ich stell mich da etwas dumm an. Wobei das ja nicht so schwer ist. Story und Inzenierung sind einfach Wahnsinnig. Hier bricht was weg, da geht was in die Luft, Boden stürzt ein, Flugabwehrgeschütze und und und.

Immer wieder schön zu sehen wie man sich daraus retten kann. Interesante Story. Sowas ist für mich immer wichtig. Dem will Nathan Drake und Elena Fisher nach gehen.

Das hier nicht alles galt läuft, sollte klar sein. Uncharted ist ein Fantasisches Spiel für die PS3. Ein wirkliches Must-Have.

Auch sehr gut Spielbar, auch wenn es jetzt schon gute vier Jahre alt ist. Auch wenn das Spiel schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, sieht man die ihm nicht an.

Die Grafik ist sehr gut und auch die Steuerung lässt keine Wünsche offen. Die Story ist sehr spannend und fesselt einen bis zum Schluss.

Inzwischen gibt es drei Teile der Serie, die alle bei den Spielern einschlugen wie Bomben! Und das auch zurecht: Grafik: Sobald man von einer überragenden Grafik spricht ist man im Endeffekt immer bei Uncharted.

Uncharted-Drakes Schicksal kam zwar schon im Jahr ist aber immer noch eines der Spiele mit der besten Grafik.

Die Charaktere sind lebensecht gemacht, die Gebäude o. Charaktere: Die Charaktere sind individuell gestaltet, was dem Spiel die entscheidende Würze gibt.

Nathan Drake ist der Typ der einfach loslegt. Story: Die Story packt einen von Anfang an! Das Spiel inszeniert einen Höhepunkt nach dem anderen, wobei die Geschichte nicht vorhersehbar ist und es immer wieder einen Wandel in der Story um den Schatzjäger Nathan Drake gibt.

Das wirkt sich insofern positiv aus da es Abwechslung gibt und das Spiel nicht eintönig wird. Das einzige was man dem Spiel ankreiden könnte ist der fehlende Multiplayer, was mich persönlich nicht stört, da die Story atemberaubend ist!

Ich hoffe ich kann euch von dem Spiel mit meiner Bewertung überzeugen. Die Grafik: Auch wenn vieles dagegen stimmt bin ich davon überzeugt das Uncharted - Drake's Schicksal eine der besten Grafikleistungen für die PS3 hat.

Natürlich überholen die Nachfolger das Spiel um Längen aber dafür dass es eines der ersten PS3 exklusiven Action Adventures war sag ich Respekt Naughty Dog Entwickler Das Spiel läuft zu jedem Moment flüssig, auch nach längeren Sessions, und überzeugt in jedem Moment von der gewaltigen Action die wie schon gesagt mit stabiler Framerate und wahnsinnig guten Animationen dem Spieler serviert wird.

Dies führt sie auf eine Insel auf der ein sagenumwobener Schatz sein soll. So nimmt die Geschichte ihren Lauf.

Mehr werd ich nicht erzählen da ich finde dass die Story im Allgemeinen zwar relativ einfach gestrickt ist und mit Spielen wie Mass Effect oder Heavy Rain nicht mithalten kann aber trotzdem sehr gut erzählt und vor allem spannend ist.

Auf den anderen ist es jedoch sehr angenehm spielbar und die meisten Gegner sollten kein gröberes Problem darstellen. Setting und Sound: Uncharted spielt fast durchwegs auf einer bewaldeten tropischen Inseln, was aber durch Ruinen und Verliese ausgeglichen wird.

Fazit: Hammer! Die Grafik ist gut allerdings sind die Texturen noch etwas unausgereigt aber das macht die Gesichtsanimation definitiv wett, man fühlt richtig mit wenn sie sich gegenseitig so gut wie sterben sehen.

Zudem ist der Spielumfang mit dem Schätzen die zu finden sind in Ordnung aber da geht meiner Meinung noch mehr das haben sie im zweiten Teil mit dem Multiplayer umgesetzt Die Story ist schön mitzuerleben und hat wie ich finde auch wiederspielwert.

Mit den Schwierigkeitsgraden haben sich die entwickler meiner Meinung nach übertroffen - einfach ist einfach und sehr schwer ist eben sehr schwer.

Das fängt schon bei der tollen Grafik an und hört bei den überraschenden Wendungen in der Story auf. Auch die deutsche Synchronisation ist mehr als gut gelungen, dazu kommt noch der super Soundtrack und alles passt.

Auch die dichte Dschungel- Atmosphäre ist super gelungen und die Schauplätze kommen einfach super authentisch rüber. Allerdngs kommt Uncharted natürlich noch lange nicht an seine Nachfolger ran.

Eine 8 Stunden umfassende Story, sowie 60 sammelbare Schätze und seit dem neuesten Update des Spiels auch diverse Trophäen motivieren allerdings zum erneut spielen.

Die Steuerung ist leider etwas ungenau und schwammig. Die Missionen fallen sehr abwechslungsreich aus, jedoch wird gegen Ende ein wenig zu viel geballert.

Nate macht sich nun auf diesesn Schatz zu suchen. Die Story ist zwar nicht die tiefgründigste, aber sie ist grandios inszeniert und auch sehr interessant.

Mit Nate, Sully und Elena hat man interessante und sympatische Charaktere die sich einem ins Gedächtnis prägen. Uncharted ist einer der besten PS3-Spiele.

Es hat eine perfekte Grafik, schnell gewöhnliche Steuerung und die Möglichkeit, Bonusobjekte frei zu schalten ist in Ordnung.

Die Atmosphäre ist auch super. Das Beste ist es hat eine Geschichte was auch real sein könnte bis auf die Dämonen kurz vor ende des Spiels.

Bis dahin fand ich das Spiel sogar nicht einer der besten sondern das Beste überhaupt was für PS3 erschienen ist.

Uncharted is eins der besten Spiele der PS3 finde ich es ist eine Mischung aus Rätsel und Shooter, die Vorteile sind: - man hat viele verschiedene Schwierigkeitsgrade - gute Grafik - schöne Rätsel - viel Abwechslung - schöne Geschichte - man kann coole Belohnungen frei schalten Nachteile: - kurze Spielzeit - ich persönlich hätte auch gerne mal mit den Autos gefahren die rum standen Fazit: Das Spiel is für jeden was Einsteiger oder Pros denn man kann die Schwierigkeit selbst festlegen.

Das Spiel ist sehr gut und es gibt fast keine Mängel. Pro: Die Grafik ist ausgezeichnet. Ich kenne nur wenige Spiele die eine bessere Grafik haben.

Der Sound ist auch gut. Man hört die Urwaldgeräusche, die Möwen und alles andere wie im echten Leben. An der Steuerung hab ich nichts zu meckern, man gewöhnt sich schnell daran.

Die Atmosphäre ist einfach nur top. Es kommt einem so vor als sei man selbst indem Spiel. Es gibt fast keine Ladezeiten.

Die Story ist sehr gut. Sie ist sehr spannend und voller dramatischer Wendungen. Contra: Unter diesem Punkt ist mir nichts eingefallen. Ich finde, es gibt gar keine negativen Punkte.

Fazit: Ein sehr gutes Spiel. Dieses Spiel hat eine gute Grafik, viel liebe zum Detail und besitzt eine einfache Steuerung.

Das Spiel wird auch Sympatischer, weil man immer einen Partner dabei hat, der nicht nur dämlich in der Gegend herumsteht. Der Partner schiesst auch Gegner ab und man muss ihn nicht, wie in anderen Spielen nur beschützen.

Das Spiel hat eine angenehme Atmosphäre, es ist oft hell, das Spiel ist sehr abwechslungsreich und man hat einen klaren Auftrag, den Schatz von El Dorado Der Goldene Mann zusuchen, dabei stösst man auf ziemlich viele Gegner, normale Helfer, Söldener und zu guter Letzt Monster.

Grafisch überzeugt es jetzt noch immer und spielerisch ist es auch 1A! Man kann das Spiel immer wieder mal anspielen, ohne das einem langweilig wird.

Da hat Naughty Dog eine gute Arbeit absolviert. Als Nathan zusammen mit der ebenso hübschen wie intelligenten Reporterin Elena irgendwo in der Karibik den Sarg und darin das Tagebuch seines Vorfahren Sir Francis entdeckt, beginnt eine spektakuläre Jagd nach dem sagenumwobenen Schatz von El Dorado.

Der gesamte Dschungel mit seiner Vegetation wirkt unglaublich lebendig. Uncharted 2 ist ein echter Tophit, der in jede Sammlung gehört. Uncharted ist ein echter Hit auf der PS3.

Die PlayStation 4 ist der definitive Gewinner der aktuellen Konsolengeneration. Ein ehemaliger führend Die Uncharted-Serie besteht aus 7 Spielen.

Diese Spiele gehören dem Genre Action-Adventures an und wurden erstmalig am Das aktuellste Spiel ist Uncharted - Drakes Schicksal und wurde am PS Vita.

Elena rescues Nate, who reveals his past: as teenagers, he and Sam discovered that their mother, a brilliant historian, was researching Libertalia.

The boys after nearly being caught by cops due to breaking into the house of the person associated with their mother decided to start new lives, changing their surname to Drake to honor their mother's theory about Francis Drake 's descendants.

Tew and Avery poisoned the other founders and absconded with the hoard, but Tew betrayed Avery. The group rescues Sam and convinces him to escape with them, but soon decides to pursue the treasure.

Following Sam's trail, Nate finds Avery's treasure-laden ship in a cavern. Having collected a large amount of treasure, Nadine refuses to risk more of Avery's traps, but Rafe coerces her by bribing her men.

Aboard the ship, Sam triggers a trap, starting a fire and pinning him beneath rubble. Nate confronts Rafe and Nadine in the ship hold, where the skeletons of Avery and Tew lie, having killed each other over the treasure.

Nadine betrays Rafe and leaves him with Nate and Sam to die. Rafe challenges Nate to a sword fight. Nate drops a bundle of treasure on Rafe, killing him, and frees Sam.

The pair return to Sully's plane, and the group escapes. Sam and Sully team up for a new job while Nate and Elena return home. Elena explains that Sam recovered gold and gave it to her.

Realizing that they both need adventure in their lives, she buys the salvage company for which Nate worked, installing Nate as the owner, and plans to revive her old exploration show.

Years later, Nate and Elena have become successful salvagers. After their teenage daughter Cassie Kaitlyn Dever discovers relics from their adventures, Nate decides to tell her their story.

The developer had split into two teams in , to develop Uncharted 3 and The Last of Us concurrently; [21] the former team, led by creative director Amy Hennig and game director Justin Richmond, began preliminary work on Uncharted 4 in November Druckmann co-wrote the story alongside Josh Scherr.

James also provided additional writing on the game, particularly contributing to companion, enemy, and multiplayer dialogue; Bissell and James also performed the game's historical research.

Despite adding some nonlinear gameplay allowing freedom and player decisions, the writers wanted to tell a specific story and explore specific emotional moments, avoiding features such as multiple endings.

The game explores the theme of family: both Nathan's surrogate family in Elena and Sully, and his blood family in Sam. The relationship between Nathan and Elena was a central focus of the game's development, as Naughty Dog attempted to humanize the former more than in previous games.

The team consider Nathan a reflection of their own mentalities; as they have grown older and matured, Nathan has also matured in age and wisdom.

Remastered allowed the team to become accustomed to the architecture, having previously suffered great difficulties switching from PlayStation 2 hardware to PlayStation 3 during development of Drake's Fortune.

For the game's environment sounds, the team performed outdoor recording; they ensured the environments "felt alive but not overbuilt" by introducing several ambient changes as players progress through the locations.

The game also uses quadraphonic sound , which senior sound designer Jeremy Rogers described as more "intricate" than previous games, due to availability of memory while developing Uncharted 4.

Uncharted 4 was announced on November 14, , alongside its debut trailer. To promote pre-order sales, Naughty Dog collaborated with several retailers to provide special editions of the game with extra content.

Uncharted 4: A Thief's End received "universal acclaim" according to review aggregator Metacritic. IGN ' s Lucy O'Brien wrote that the game is "a remarkable achievement in blockbuster storytelling and graphical beauty"; [67] GameSpot ' s Mike Mahardy similarly named it a "breathtaking marvel of a game".

Giant Bomb ' s Dan Ryckert considered the game's graphics to be the best on any console, particularly praising the character details and open environments.

Griffin McElroy of Polygon felt that the game's narrative was nuanced in contrast to its predecessors. Club lauded the game's dramatic moments. The game's characters and relationships received particular praise.

Hansen of Destructoid felt that the character relationships were not overshadowed by the game's action, particularly praising the performance of Emily Rose as Elena for "perfectly and subtly conveying the intricacies of her relationship".

Mahardy of GameSpot wrote that the game's action "flows seamlessly alongside its narrative", praising the addition of stealth combat and its similarity to The Last of Us.

Game Informer ' s Reiner wrote that the game's "environments are so vast that they take on the illusion of open worlds".

Critics shared generally positive reviews for Uncharted 4 ' s multiplayer component, but felt that the single-player mode took precedence.

Within seven days of its release, Uncharted 4 sold over 2. Uncharted 4 garnered awards and nominations in a variety of categories.

Following its previews at the Electronic Entertainment Expo , the game was nominated for numerous awards, including Best PlayStation Game from several gaming publications.

The upcoming Uncharted film will take inspiration from A Thief's End. From Wikipedia, the free encyclopedia. Bruce Straley Neil Druckmann.

Neil Druckmann Josh Scherr. Play media. Nolan North left and Emily Rose right portrayed Nathan Drake and Elena Fisher , respectively, reprising their roles from previous entries in the series.

See also: List of Uncharted characters. Bruce Straley left and Neil Druckmann right were chosen to lead development on Uncharted 4 as game director and creative director, replacing Justin Richmond and Amy Hennig, respectively.

Gamescom Uncharted 4 was marketed at several gaming events and conventions. It has been suggested that List of accolades received by Uncharted 4: A Thief's End be merged into this article.

Discuss Proposed since May Gamer Network. Archived from the original on September 22, Retrieved September 25, PlayStation Blog.

Sony Interactive Entertainment. Archived from the original on April 20, Game Informer. Archived from the original on May 10, Ars Technica.

Archived from the original on October 9, The Verge. Vox Media. Archived from the original on September 24, Archived from the original on May 2, Archived from the original on May 6, Archived from the original on June 25, Retrieved October 2, Archived from the original on August 12, CBS Interactive.

Archived from the original on January 22, Future plc. Archived from the original on May 7, The Telegraph. Telegraph Media Group.

Archived from the original on November 4, Retrieved February 11, Archived from the original on May 5, DMG Media. December 7, Archived from the original on May 12, Archived from the original on May 1, Ziff Davis.

Archived from the original on September 28, Archived from the original on October 1, Retrieved October 5, Archived from the original on February 28, IBT Media.

Archived from the original on March 18,

1 thoughts on “Uncharted Spiel”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *